HUNDESPORTFREUNDE SALEM e.V.
HUNDESPORTFREUNDE SALEM e.V.

Basis Unterordnungsgruppe

Voraussetzung:

Ihr Hund sollte bereits eine gute Bindung zu Ihnen haben.

Die ersten Grundkommandos (Sitz, Platz,Komm) sollte Ihr Hund schon sehr gut kennen.

Eine gültige Hundehaftpflichtversicherung und gültige Tollwutimpfung ist vorzuweisen.

Sie und Ihr Hund sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.

 

"Trainieren statt Dominieren"

 

Inhalt:  

Dieser Kurs ist alle für alle gedacht mit schon etwas älteren Hunden mit guten Grundgehorsam oder auch Hundeführer mit Junghunden aus unserer Junghundegruppe.

Die Hunde-Menschteams arbeiten zusammen mit ihrem Trainer auch auf das Ziel hin, in der Zukunft die Begleithundevorbereitungsgruppe zu kommen um dann die Begeleithundeprüfung oder den Teamtest zu bestehen. Wer also Lust hat mit seinem Hund die Unterordnung mit Spaß und Freude zu erlernen, ist hier genau richtig!

 

Wann: siehe Übungszeiten

 

Wo: Vereinsgelände Salem

 

Kosten: Für die erste Stunde, eine Probe-Stunde,  sind 10,00 € im Voraus zu entrichten.

Bitte melden Sie sich zu einer Probe-Stunde vorher an!

 

Monatsbeitrag: 36,00 € 

Der Monatsbeitrag ist am ersten Training jeden Monats zu zahlen. Bei Nichtbezahlung ist der Hundeführer nicht berechtigt am Training teilzunehmen und wird für dieses auch nicht zugelassen.

Die Probestunde wird auf den Monatsbeitrag angerechnet.

(Für Vereinsmitglieder sind die Kurse frei)

 

Was Sie mitbringen sollten:

 

1.) Leckerli

Wir arbeiten mit Belohnung über Leckerli. Nehmen Sie kleine Leckerli, die gut aus der Hand gefüttert werden können. Z.B. kleine Käsewürfelchen, kleinegeschnittene Würstchen, einfach alles, was Ihr Hund gerne mag und Sie gut aus der Hand füttern können. Das Futter sollte nicht zu trocken und hart sein.

WICHTIG: Direkt vor den Übungsstunden sollte der Hund nicht gefüttern werden!!! Der Hund sollte am Morgen oder spätestens am Mittag das letzte Futter erhalten haben. Bitte von der Tagesration, die Ration für die Belohung für die Trainingseinheiten abziehen. Diese werden zum Training und den Übungen verfüttert. 

 

2.) Spielzeug

Nehmen Sie das Lieblingsspielzeug Ihres Hundes, das bequem in die Tasche gesteckt werden kann. Das Spielzeug sollte an einer ca. 30-50 cm Leine/Kordel befestigt sein. Bitte kein Quitschespielzeug!!! Keine losen Wurfbälle!

 

3.) Leine

Nehmen sie eine leichte und kurze Führungsleine, die ca. 1m bis 1,5 m lang ist und ein normales Halsband ohne Zug. Bitte kein Hundegeschirr.

 

Kursleiterin:

Conny Kreidler

weiter Infos unter:

c.kreidler@hsf-salem.de

Anmeldung Monatsbeitrag_Stand_07-2021.xl[...]
Microsoft Excel-Dokument [16.3 KB]

NEWS NEWS NEWS

WELPENGRUPPE

Wir haben wieder

Plätze frei!

 

Sabine Deinert

 Mobil: 01 78-449 25 59

oder

c.kreidler@hsf-salem.de

 

Freitags von

17:00 Uhr - 17:45 Uhr

Mitglied im

dhv und swhv

Druckversion | Sitemap
© Hundesportfreunde Salem e. V.